Mitgliedsbeiträge für 2021 – Einmalige Beitragskürzung um 25 %

Liebe Mitglieder,

leider ist es seit März 2020 nicht mehr möglich einen Übungsbetrieb in den Bädern abzuhalten. Unser Versuch des Neustarts im Herbst letzten Jahres war leider nur ein kurzer Hoffnungsschimmer.

Wir hoffen aber den Schwimmbetrieb wieder aufnehmen zu können, sobald sich die Lage mit der Corona Pandemie bessert. Wir stehen dafür mit unserer Erfahrung und einem schlüssigen Konzept bereit und freuen uns auf den Neubeginn.

Wir sind sehr froh, dass uns die meisten Mitglieder treu geblieben sind. Bisher halten sich die Austritte in einem normalen Rahmen.

Derzeit wird der Jahresabschluss erstellt und wir haben eine aktuelle Mitgliederstatistik und konkrete Zahlen für das letzte Jahr. Wir konnten Kosten im Schwimmbetrieb sparen. Diese wollen wir mit einer einmaligen Senkung des Beitrages für alle Mitglieder um 25 % an Sie weitergeben.

Für alle Mitglieder, die am Beitragseinzug teilnehmen bedeutet das nur, dass der Beitrag um ein Viertel automatisch gekürzt wird. Selbstzahler bekommen eine Zahlungsaufforderung mit dem gekürzten Beitrag von der Geschäftsstelle. Wir weisen extra noch einmal darauf hin, dass die anteilige Beitragsrückzahlung einmalig ist und unsere Beiträge im nächsten Jahr wieder regulär sind.

Glücklicherweise ist der Verein finanziell gesund aufgestellt. Uns ist durchaus bewusst, dass die momentane Lage auch finanzielle Risiken birgt, aber dafür werden Rücklagen gebildet. Die Reduzierung des Beitrages für 2021 verstehen wir auch als Treue Bonus für unsere Mitglieder.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien alle gesund bleiben und freuen uns auf ein Wiedersehen in den Bädern und am Wörthsee sobald wie möglich.

Der Vorstand